Aktuelle Ausstellung: 2.9.2017 – 10.1.2018

 

(Vernissage am 2.9.2017, 19 Uhr)

Motto: „Blick und Gesichter und Mimik"

Mit Werken von Rudolf W. Meyer, Dagmar Winkler-Wolff und Helmuth Wolf

 

Dagmar Winkler-Wolff ist im pädagogischen Bereich beruflich tätig. Sie lebt in Pulheim bei Köln. In Ihrer Freizeit befasst Sie sich mit Malerei. In Ihren Bildern wird die Lust am Experiment ebenso wie die Auseinandersetzung mit malerischen Formprozessen sichtbar. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen in der Hauptsache in den Kategorien „menschliche Gestalt“ und „Natur“.

Helmuth Wolf ist als langjähriger freiberuflicher Metallgestalter tätig; er lebt in Kempen. Seine Skulpturen verbinden die Materialien Metall und Schmelzglas; Themen seines Schaffens sind freie Formen, aber auch Einrichtungsgegenstände wie Tische und Regale.