MenzelMarion Menzel

Marion Menzel studierte an der Fachhochschule für Kunst & Design in Köln, wo sie auch wohnt. Sie erstellt Werke mit sehr ausgefallenen Materialien.

 

Weiterlesen...

HoffmannSimone Hoffmann

Simone Hoffmann lebt in Erkelenz. Sie befasst sich mit vielfältigen Maltechniken, zuletzt schwerpunktmäßig mit Mischtechniken in Acryl.

 

Weiterlesen...

Christine Santema

Christine Santema war 25 Jahre als selbständige Wirtschaftsingenieurin tätig und widmete sich seit 1994 ausschließlich der Stahlbildhauerei. Sie lebt in Köln.

Weiterlesen...

Susanne Junggeburth

Die Galeristin Susanne Junggeburth lebt in Kaarst und vermarktet vorwiegend amerikanische Künstler, von denen sie eine Auswahl in dieser Ausstellung zeigt (Werke von Victoria Arendt aus Sarasota, Cheryl D. Edwards aus Washington DC und Hans Feyerabend aus Miami.).


Bilder der Galerie Susanne Junggeburth können auch auf der Webseite www.us-arts.de betrachtet werden.

 

ErkesMartina Erkes

Martina Erkes aus Brüggen am Niederrhein war lange als Textildesignerin, Illustratorin und Autorin für pädagogische Fachliteratur tätig.

 

Weiterlesen...

Ingo MtelingIngo Mäteling

Ingo Mäteling widmet sich neben seinen Beruf als Informationstechniker-Meister seit Jahren der Fotografie. Seine Leidenschaft gehört der Schwarz-/Weißfotografie, harte Kontraste und weiche Formen spiegeln das Motto der Ausstellung wieder.

Weiterlesen...

Ursula Möseler Ursula Möseler

Die Künstlerin war bis vor wenigen Jahren als Lehrerin in Korschenbroich tätig.

In ihrer Freizeit erstellt Sie Bilder, die insbesondere aus Marmormehl und Farbpigmenten auf Leinwand und anderen Untergrundmaterialien aufgebracht werden.

Außerdem malt sie in Acryl. Sie ist Mitglied im „Neusser Künstler Kreis e.V. und im KIK (Künstler in Korschenbroich).

Weiterlesen...

Anna GrabaAnna Elisa Graba

 

Die in Kluczbork (ehemals Kreuzburg, Kreis Oppeln in Polen) 1977 geborene Künstlerin lebt seit mehreren Jahren in Nettetal-Breyell. Sie war im sozialen Sektor beschäftigt und widmet sich in ihrer Freizeit der Malerei von Gesichtern.

 

Weiterlesen...

Fer Chermin

Der niederländische Maler lebte bis zu seinem Tode in 2003 in Roermond. Sein Sohn stellte Bilder seines Vaters für die Ausstellung zur Verfügung. Schmerzverzerrte Gesichter waren häufige Motive dieses Künstlers.